Spezi


Spezi
spezial
»von besonderer Art; eigentümlich; einzeln; eingehend«: Das seit dem 15. Jh. (zuerst in Zusammensetzungen) bezeugte Adjektiv, das wie entsprechend frz. spécial auf lat. specialis »besonder; eigentümlich« zurückgeht, ist heute weitgehend durch das im 18. Jh. mit französierender Endung hinzugebildete speziell ersetzt.
Es lebt aber noch als Bestimmungswort in zahlreichen Zusammensetzungen wie »Spezialgebiet, Spezialarzt« u. a. – Lat. specialis ist von lat. species »Aussehen, Erscheinung; Vorstellung, Begriff; Art; Eigenheit« abgeleitet, das seinerseits zum Stamm von lat. specere »sehen, schauen« gehört (über weitere etymologische Zusammenhänge vgl. den Artikel Spiegel). Abl.: Spezial veraltet für »vertrauter Freund«, dafür heute die aus dem Oberd. vorgedrungene Kurzform Spezi; Spezialität »Besonderheit; besondere Fähigkeit, Fachgebiet; Liebhaberei« (Anfang 17. Jh.; aus spätlat. specialitas »besondere Beschaffenheit«, vgl. entsprechend frz. spécialité); spezialisieren »gliedern, sondern, einzeln anführen« (19. Jh.; aus frz. spécialiser), in jüngster Zeit vorwiegend reflexiv gebraucht im Sinne von »sich ‹beruflich› einem Spezialgebiet widmen, um darin besondere Fähigkeiten zu entwickeln« (nach entsprechend frz. se spécialiser); Spezialist »Fachmann, Facharbeiter, Facharzt« (19. Jh.; aus frz. spécialiste übernommen). – Ferner stellt sich in diesen Zusammenhang spezifisch »einer Sache ihrer Eigenart nach zukommend, kennzeichnend«, das im 18. Jh. aus gleichbed. frz. spécifique übernommen wurde. Dies geht auf spätlat. specificus »von besonderer Art, eigentümlich« zurück (dessen Grundwort zu lat. facere »machen, tun« gehört). Siehe auch den Artikel Spezerei.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Spezi — Spezi, in some areas also known as Spetzy or Diesel , is a genericized trademark for a soft drink made with cola and orange soda. Owner of the trademark is Brauhaus Riegele in Augsburg, Germany. When the brand was registered in 1956, Riegele at… …   Wikipedia

  • SPEZI — steht für: Spezi (Getränk), ein Cola Mischgetränk engen Freund, Kumpan, Stammtischbruder, ein Begriff aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz einen (ehemaligen) Schüler der Spezialklassen SPEZI steht für: Spezialradmesse, eine bundesweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Spezi — steht für: Spezi (Getränk), ein Cola Mischgetränk engen Freund, Kumpan, Stammtischbruder, ein Begriff aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz einen (ehemaligen) Schüler der Spezialklassen SPEZI steht für: Spezialradmesse, eine bundesweite… …   Deutsch Wikipedia

  • Spezi — Un verre de Spezi Le Spezi, qui dans certains lieux est connu sous le nom de Cola Mix ou Diesel , est un marque déposée de boisson non alcolisée. Le dépositaire d origine de la boisson est la brasserie Riegele située à Augsbourg en Allemagne.… …   Wikipédia en Français

  • Spezi — Freund, Kamerad, Kompagnon, Vertrauter; (geh.): Gefährte; (geh., oft scherzh.): Intimus; (ugs.): Kumpan; (österr. ugs.): Haberer; (salopp): Kumpel; (österr. salopp): Schani; (ugs. scherzh.): Sozius; (berlin.): Atze …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Spezi — der Spezi, s (Oberstufe) ugs.: enger Freund einer Person (SD, A) Synonyme: Vertraute, Kumpel (ugs.) Beispiel: Er hat mit seinem langjährigen Spezi eine gemeinsame Firma gegründet …   Extremes Deutsch

  • Spezi — 1Spe|zi der; s, [s] Kurzform von ↑Spezial> (landsch.) jmd., mit dem man in einem engeren freundschaftlichen Verhältnis steht; Busenfreund. Spezi 2 2Spe|zi der od. das; s, [s] Herkunft ungeklärt, viell. im Sinne von Spezialmischung> (ugs.)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Spezi — Kumpan; Freund; Kollege (umgangssprachlich); Kamerad; Spezl (umgangssprachlich); Kumpel (umgangssprachlich) * * * Spe|zi I 〈m. 6; …   Universal-Lexikon

  • Spezi — Spe̲·zi2 der; s, (s); südd (A) gespr ≈ ↑Kumpel (2), ↑Freund (1) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Spezi ® — Spe̲·zi ®1 das; s, ; ein Getränk aus (Orangen)Limonade und Cola …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.